Home The Book ISoKratia News History Contact Us Newsletters Presentations Free Subscribtion Cast your vote Forum Who is Chris Neophytou Send suggestions Links The challenge Request consultancy presentation Donate

Date: 25-5-2022
Countries & future projects
Europe
America
Africa
South America
Asia
Oceania


Other books from Chris Neophyou

Isokratia World
Voyage sponsor
ΠαλεÏ?οντας με τους πειÏ?ατές
Photos of Isokratia boat


Free Sitemap Generator
eXTReMe Tracker
Ist jeder Mensch fähig Entscheidungen über jede Frage zu treffen? - Teil 2 Politisches Isokratia. Das Endsystem der sozialen Verwaltung

Es bestehen Begründungen für einige zu widersprechen, dass um über eine Frage entscheiden zu können spezialisierte Kenntnisse erforderlich seien. Solche sind zum Bespiel die Entscheidungen, die die Kernbewaffnung, die wirtschaftliche Politik usw. angehen. Ich wiederhole aber noch einmal, dass wenn den Menschen unvoreingenommene und gut begründete Meinungen von Fachleuten zur Verfügung gestellt werden, können sie allein die richtigen Entscheidungen treffen.  Noch mehr, dass auch die Politiker, die eine politische Macht haben, keine Spezialisten über alle Angelegenheiten sind.  

Es ist nicht nötig, dass die Menschen Experte sind um zu entscheiden. Es ist nicht nötig, dass man weiss wie eine Maschine gemacht wird um Auto zu fahren. Es ist nicht nötig, dass man ein Flugzeug fliegen kann um zu reisen. Die Menschen verfügen über genügend Vernunft und Fähigkeiten, um über fachliche Fragen zu beschliessen, nachdem sie einmal die Meinungen „für“ und „gegen“ der Fachleute selbst gehört haben. Wie das läuft, erläutere ich später im Abschnitt „Iso-media“. 

Ich glaube, dass so jeder Mensch genug reif wird, um richtig zu entscheiden. Wenn ihnen die Möglichkeit gegeben wird, entwickeln sich die Bürger, formieren Meinungen und Ideen. Es ist besser, dass sie einen Fehler machen und unter den Folgen leiden, als unter einem Fehler zu leiden, der von ihrem Namen gemacht wurde, aber von einem anderen. Der Fehler kann sehr leicht unter den Bedingungen von Isokratia korrigiert werden.

Es ist genug zu sehen wie veraltet und falsch einige der heutigen Gesetze sind. Weil wenn ein Gesetz keine politische Interessen bedient, macht sich niemand die Mühe es zu verändern.

Read Next Bei Isokratia kann die Gemeinschaft die Art und Weise kontrollieren wie ihre Vertreter in der Volksversammlung der Vereinigten Nationen stimmen.

Back to all chapters