Home The Book ISoKratia News History Contact Us Newsletters Presentations Free Subscribtion Cast your vote Forum Who is Chris Neophytou Send suggestions Links The challenge Request consultancy presentation Donate

Date: 25-5-2022
Countries & future projects
Europe
America
Africa
South America
Asia
Oceania


Other books from Chris Neophyou

Isokratia World
Voyage sponsor
ΠαλεÏ?οντας με τους πειÏ?ατές
Photos of Isokratia boat


Free Sitemap Generator
eXTReMe Tracker
Gegen Isokratia - Teil 2 Politisches Isokratia. Das Endsystem der sozialen Verwaltung

Gegen Isokratia seien die Menschen, die sich unsicher fühlen. Diese kleine Seelen, die in sich Diktatoremotionen aufbewahren. Obwohl sie manchmal gar keinen Zugang zur Macht bekommen. Trotzdem werden sie bis zum Ende das System verteidigen, das ihnen die Hoffnung gibt einen Tag eine absolute oligarchische Macht zu gewinnen.

Diese Menschen sind einfach zu unterscheiden. Das sind emotional unstabile Personen, die sich bedeutend fühlen nur wenn sie auf eine oder andere Weise die Möglichkeit haben ihre Meinung den anderen zu diktieren. Gegen Isokratia stellen sich diese Menschen, die in sich selbst geheim faschistische Illusionen verbergen, dass sie das Gottesrecht haben zu führen und ihren Willen den anderen durchzusetzen. Sie würden sich von allem Guten in ihrem Leben verzichten, um zu führen oder einen Teil der Gruppe zu werden, die den Zugang zur Macht hat, indem sie sich selbst und die anderen täuschen, dass sie dies im Namen einer politischen Doktrin, der Sozialgleichheit, der gerechten Verteilung des Reichtums usw. machen.

Read Next In Unterstützung von Isokratia

Back to all chapters