Home The Book ISoKratia News History Contact Us Newsletters Presentations Free Subscribtion Cast your vote Forum Who is Chris Neophytou Send suggestions Links The challenge Request consultancy presentation Donate

Date: 25-5-2022
Countries & future projects
Europe
America
Africa
South America
Asia
Oceania


Other books from Chris Neophyou

Isokratia World
Voyage sponsor
ΠαλεÏ?οντας με τους πειÏ?ατές
Photos of Isokratia boat


Free Sitemap Generator
eXTReMe Tracker
Bitte beachten – Sie können beitragen! - Teil 2 Politisches Isokratia. Das Endsystem der sozialen Verwaltung

Wie kann jeder von uns zum Isokratia beitragen!

Sie können sich beteiligen! Ihre Beteiligung!

Diese von Ihnen, die mit den Grundsätzen von Isokratia einverstanden sind und durch Ihren Beitrag einen Teil von Isokratia sein möchten, können das auf verschiedene Weisen machen. Die Entwicklung und die Verbreitung der isokratischen Idee ist der grösste Beitrag, den Sie leisten können. Sie könnten Zeit und Mühe der Wahrnehmung, der Verbreitung, der Abschliessung und Festlegung von Isokratia als ein neues gesellschaftlich gesteuertes System in Ihrem Land widmen.

Wenn Sie sich es leisten können und eine Notwendigkeit fühlen das zu machen, können Sie durch Finanzmittel unterstützen. Wenn Sie glauben, dass Isokratia Werte für viele anbietet, fühlen Sie sich frei es finanziell mit jeder Summe zu unterstützen. Ich lege keinen Preis für dieses Buch fest. Ich biete es kostenlos an, ich nehme aber freiwillige Mittel von jedem an, der es sich leisten kann. Sie erfahren wie das gemacht werden kann von der Webseite www.isokratia.com.

Eine andere wunderschöne Weise ist, wenn Sie sich für das Datenblatt Isokratia abonnieren. Es ist sogar nicht nötig eine Abonnementgebühr zu zahlen. Die elektronische Ausgabe wird völlig kostenlos per E-mail von newsletter newsletter@isokratia.com verbreitet. Für weitere Information besuchen Sie www.isokratia.com. Für ein Abonnement per Standartpost können Sie einen Antrag an der Adresse, die wir auf der Webseite anführen, zusenden, gleich nachdem wir im Stande sind das Datenblatt auf Papierträger zu verbreiten.

Die Post- und Verwaltungskosten für die Papierausgabe hängen vom jeweiligen Gebiet, wo Sie wohnen ab. Wenn Sie aber über keinen Internet Zugang verfügen und die Finanzausgaben für das Abonnement nicht entgegenkommen können, machen Sie sich keine Sorgen. Wir machen alles Mögliche Sie mit kostenlosen Kopien zu beliefern, indem wir Spender finden, die die Post- und Verwaltungsausgaben aufdecken. Sie können sich beteiligen, indem Sie solche Spender finden und heranziehen. Das können Ihre Arbeitgeber sein, Ihre Freunde, lokale Organisationen usw. Leiten Sie diese nur zur unseren Webseite oder geben Sie ihnen unsere Postanschrift. Vielleicht könnten Sie auch die lokale Poststation überzeugen das Datenblatt Isokratia kostenlos für diese, die keine Mittel für die Postgebühr haben, zu verbreiten.

Sie können mit Gedanken und Ideen in spezifischen Expertengebieten beitragen. Eine gut bedachte Idee oder ein Vorschlag sind von jedem willkommen. Wenn Sie kein Fachmann in einem spezifischen Gebiet sind, vergessen Sie nicht, dass es nicht nötig ist Akademiker zu sein um gute Ideen zu haben. Die besten Ideen kommen natürlich von der Zusammenarbeit des Herzens und des Gehirns. Vergessen wir nicht, dass hinter jedem Entdeckungsimpuls eine Notwendigkeit steckt. Ihre Notwendigkeit sich zu beteiligen kann eine Quelle von vielen Gedanken und Ideen sein, die die Grundlage für die zukünftige Entwicklung bilden.

Sie können sich beteiligen, indem Sie teilen. Ihre Gedanken könnten eine Idee werden, die von einem anderen weiterentwickelt wird. Rechnen Sie aber nicht mit mir. Gründen Sie eigene Gruppen und Foren für Beschlussfassung und entwickeln Sie die Idee über Isokratia in Ihrem Gebiet. Diese von Ihnen, die ihre Gedanken mit mir teilen möchten, können sie an suggestion@isokratia.com oder an der in der Webseite angeführten Postadresse zusenden, wenn keinen Internet Zugang verfügbar ist.

Wenn Sie mir Ihre Ideen zusenden, legen Sie diese kurz und klar dar, um die Zeit und die Mittel für ihre Behandlung zu verkürzen. Wenn Sie eine Idee haben, besprechen Sie diese mit einem anderen oder mit der Gruppe für Entscheidungen. Legen Sie diese dar und senden Sie diese mir zu. Ich kann versprechen, dass ich so viele von diesen behandle, wie das im Rahmen der menschlichen Möglichkeiten liegt. Wenn der Umfang zu gross ist, versuche ich einen Freiwilligen zu finden, wenn nötig auch einen bezahlten Assistenten, der rechtzeitig Ihre Vorschläge liest.

Ich unterstreiche, dass der grösste Beitrag, den Sie leisten können, ist bei der Entwicklung von Isokratia zu helfen.

Noch mehr, Sie können Diskussionsgruppen gründen, in denen Sie unabhängig von mir die Idee über Isokratia in Ihrem Gebiet weiterentwickeln und verbreiten. Wenn es nötig sei und die Sachen erleichtern sollte, kann die Webseite über Isokratia auf verschiedene Sprachen übersetzt werden. Ich meinerseits würde die Hilfe von diesen annehmen, die Isokratia auf andere Sprachen übersetzen möchten. Ich bemühe mich alle zu mir gelangten Übersetzungen auf der Webseite zu veröffentlichen.

Erlauben Sie mir noch einmal zu wiederholen. Die Verbreitung und Weiterentwicklung von Isokratia ist der grösste Beitrag. Ihre Kollegen und Freunde heranzuziehen. Mit Ihnen die Gedanken über Isokratia zu teilen, Sie bitten am Datenblatt teilzunehmen. Das kostet Ihnen nichts, übt andererseits eine Marketingauswirkung, die uns hilft Finanzvorrang zu bekommen und das Buch unter diesen zu verbreiten, die keinen Internet Zugang haben.

Wir brauchen Menschen und Mittel, um das Buch auf andere Sprachen zu übersetzen. Sie können diese Tätigkeit fördern oder jemanden anderen bitten sie zu fördern. Sie können das Buch selbst auf Ihre Heimatsprache übersetzen und uns eine Kopie senden, die wir auf der Webseite veröffentlichen.

Eine kurze Übersicht der Hauptbeteiligungsweisen seitens dieser, die genug tapfer sind als erste die Idee über Isokratia zu umarmen.

Sie können sich beteiligen, indem Sie in Ihren lokalen und nationalen Verwaltungsorganen für die Wahrnehmung von Isokratia lobbieren. Sie können sich beteiligen, indem Sie Ihre eigene politische Partei überzeugen das isokratische Prinzip bei der Beschlussfassung anzunehmen. Wenn Sie das schaffen, würde Ihr Beitrag wirklich gross sein.

Wenn Sie Anhänger einer Partei sind, können Sie ihr einen grossen Dienst leisten, indem Sie diese überzeugen, den isokratischen Grundsatz anzunehmen; weil, wenn Ihr politischer Wettbewerber Ihnen voraneilt, könnte das Sie für lange Zeit aus der politischen Bühne verschieben. Genau das passiert im 19 Jahrhundert mit der Liberalpartei in England, wenn sie versäumt eine neue Sozialpolitik anzunehmen, die den Gewerkschaften und dem breiten Publikum stark entgegengesetzt ist. Die Labor Partei übernimmt die Macht und nimmt diese Politik an. Als Ergebnis davon bleibt ein Jahrhundert später die Liberalpartei eine Minderheit in Grossbritanien, während die Laboristen das zweite Mandat mit einem bemerkenswerten Wahlsieg regieren.

14 April  2003, 02:15 Uhr

25 April 2004  23.20 Uhr